Via Nova Natur- und Wellnessprodukte aus dem Allgäu

Viol Aktiv Sauerstofföl zur Massage

Die Via Nova Naturprodukte, mit ihrer einzigartigen Sauerstoffölverbindung, wirken sowohl vorbeugend wie auch regenerierend auf den Körper ein. Gesundheit und Wohlbefinden nehmen deutlich zu. Selbst Ärzte und Therapeuten setzen die Via Nova Naturprodukte ein, die in Praxen, Apotheken und in Internet Shops, verkauft werden. Besonders die Sauerstoffölverbindungen zum Auftragen auf die Haut wirken nicht nur oberflächlich, sondern dringen tief ein und wirken bis zu den Gelenken.

 

Viol Aktiv – ein Sauerstoffaktiv-Öl, ist ein pflanzliches Naturprodukt und zur Dauerbehandlung geeignet. Es enthält Arachis Hypogäa und Rosmarinöl und ist zudem reich an Linolensäure. Durch die Verkettung von Öl und aktivem Sauerstoff wird durch jede Anwendung eine extra Portion aktiven Sauerstoffes in die Haut gebracht. Viol Aktiv wirkt besonders auf Muskel, Sehnen, Gelenke und die Haut. Es kann zum Beispiel nach dem Sport, aufgetragen werden, wie auch vorbeugend vor dem Sport oder anderen körperlichen Belastungen. Da es zu dem auch eine sehr entspannende Wirkung hat, unterstützt es die Massagen.

Unterstützend, aber natürlich auch zur Alleinanwendung, wirkt Viol Therm Sauerstoffaktiv-Öl. Dieses hochwertige Öl ist ebenfalls ein pflanzliches Naturprodukt und wirkt mild, aber aktiv, sodass es ebenfalls zur Dauerbehandlung geeignet ist. Dieses Präparat ist besonders geeignet zur Vorbereitung auf körperliche Belastungen und strapazierten Gelenken. Einmassiert am Morgen ist es eine ideale Vorbereitung auf die Belastungen des Tages. Abends aufgetragen und einmassiert dient es der Entspannung und Regeneration. In besonders hartnäckigen Fällen ist es zu empfehlen ein Tuch mit Viol Therm zu tränken, dieses auf die entsprechende Stelle zu legen und mit einer Folie einzuwickeln. Legen sie jetzt noch eine Bandage oder einen Wickel zur Fixation an. Durch die entstehende Wärme kann das Produkt besonders tief eindringen.

Both comments and pings are currently closed.

Comments are closed.